Musikalische Früherziehung

Die Kinder  erleben zwei Jahre lang spielerisch die Welt der Musik. Singen, Tanzen, mit elementaren Instrumenten musizieren, Musik hören, Rhythmen trommeln und Instrumente kennenlernen - all dies und noch viel mehr steht im Mittelpunkt des Unterrichtes. Auch ans „Musikhören“ werden die Kinder heran geführt, ihre Ohren gespitzt für den Genuss, ein Musikstück zu hören und Instrumente und Stimmungen zu erkennen. Kleine Aufführungen oder Konzertbesuche bereichern und ergänzen das Unterrichtsangebot.

Für alle Kinder, die bis zum 30.09. des Jahres 4 Jahre alt werden.