Leitbild der Musik- und Kunstschule Remscheid

1. Kultur ist immer in Bewegung. Ständig tritt Neues mit Altem in Beziehung und Fremdes mit schon Bekanntem. Hier sieht sich die Musik- und Kunstschule der Stadt Remscheid als Vermittlerin und Ort der Begegnung. Diesem gesellschaftlichen Auftrag wird die MKS insbesondere gerecht, indem sie musische Anlagen und Kreativität weckt, erkennt und fördert.

 

2. Mit ihrem kulturellen Bildungsangebot richtet sich die Musik- und Kunstschule an Musik- und Kunstinteressierte aller Altersgruppen, Begabungsstufen, Kulturen und Bevölkerungsschichten.

 

3. Die MKS fühlt sich der »Strategie des lebenslangen Lernens« verpflichtet. So beginnt das Unterrichtsangebot mit der Frühförderung in Eltern-Kind-Musikgruppen. Angebote für Vor- und Grundschulkinder und Jugendliche gehören ebenso dazu wie eine generationenübergreifende Erwachsenenarbeit.

 

4. Die MKS bietet Unterricht für Menschen mit und ohne Behinderung und sichert eine qualifizierte und kontinuierliche Ausbildung im Einzel-, Gruppen- und Klassenunterricht in den Instrumentalfächern, im Gesang und im Tanz. Orchester, Ensembles, Kammermusikgruppen und Bands runden das musikalische Angebot, das alle Musikrichtungen umfasst, ab. Die Kunstabteilung schließt in die Vermittlung der zeitgenössischen Kunst- und Werkformen das Theater und den Film ebenso ein wie multimediale Angebote.

 

5. Die Kooperation mit vielen Remscheider Schulen und Kindertagesstätten, mit (sozio-)kulturellen und kirchlichen Einrichtungen dieser Stadt, aber auch die individuelle Talentförderung mit der Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerben und eine studienvorbereitende Ausbildung sind weitere Schwerpunkte der Arbeit der MKS.

 

6. Die Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte tragen mit ihrer Mitwirkung in öffentlichen Veranstaltungen aktiv zum kulturellen Leben in dieser Stadt bei. Die MKS Remscheid ist daher ein unverzichtbarer Bestandteil der Bergischen Kulturlandschaft im Städtedreieck Solingen – Remscheid – Wuppertal.

 

7. Die MKS strebt einen wohnortnahen Unterricht an und ermöglicht durch personelle Kontinuität und eine gute Ausstattung mit Unterrichtsmitteln eine erfolgreiche pädagogische Arbeit.

 

8. Die öffentliche Förderung der Arbeit der MKS ermöglicht Sozialermäßigungen, Familienrabatte sowie die Bereitstellung von Leihinstrumenten.

 

9. Bildung und Kultur sind eine Grundlage unserer Gesellschaft. Dies betonen auch die Kulturpolitischen Leitlinien der Stadt Remscheid. Musik und Kunst sind ein wertvolles Kultur- und Bildungsgut. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres täglichen Lebens. Der aktive Umgang mit Musik und Kunst birgt Lebensfreude und ein enormes Potenzial an Lebensqualität in sich. Er fördert die soziale und kommunikative Kompetenz und trägt in hohem Maße zum Bildungsniveau und zur Persönlichkeitsbildung jedes einzelnen bei. Die Grundlage unserer Arbeit beruht auf der Verantwortung gegenüber unserem kulturellen Erbe und unserem Anspruch, aktuelle kulturelle Entwicklungen mitzugestalten